Gerold Biner

CEO / Air Zermatt AG

Besten Dank für Euren Einsatz an unserem Event. Die Feedbacks waren sehr gut, auch wenn der EC 135 nicht einfach zu fliegen ist.

 

Hier noch meine Feedbacks:

 

Auch wenn es sich beim Simulator von

Eventcopter 135 nicht um unsere EC 135 T3, HB-ZEF gehandelt hat, habe ich mich sofort «heimisch» gefühlt.

Die anfängliche Unsicherheit über die Steuerinputs und deren Reaktionen wich nach dem Ausschalten des Autopiloten. Die Reaktionen des Simulators sind ganz leicht verzögert, was sich unter 30 Knoten wie bei allen Simulatoren, in einem Übersteuern zeigt. Es gilt weit nach vorne zu schauen, sich mit dem Oberkörper wenig zu bewegen und die Inputs so minim wie möglich zu halten.

Dann fliegt sich die EC 135 im Simulator wie ein echter Helikopter.

 

Gruss Gerold


Daniel Herren

HELI-AVIATION.CH